UCW – ONCO LINE

REINIGUNG VON OBERFLÄCHEN, DIE MIT ONKOLOGISCHEN MEDIKAMENTEN IN KONTAKT WAREN

Die Lösung par excellence für die Reinigung von Oberflächen, die in Kontakt mit starken Medikamenten wie onkologischen Wirkstoffen waren. Die UCW – Onco Line wurde entwickelt, um Maschinenteile und große Behälter, die für die Vorbereitung von Medikamenten wie beispielsweise Prozessbehälter verwendet werden, akkurat zu reinigen. Die Maschine ist automatisiert, damit die Prozessbehälter-Ventile erst dann geöffnet werden, wenn die Türen der Reinigungsmaschine geschlossen sind. Die Reinigung des Innenbereichs des Prozessbehälters erfolgt mithilfe eines automatischen Teleskop-Reinigungskopfes im so genannten „Trocken“-Durchgang.

Außerdem sind an der Tür der Reinigungsmaschine Stulpen und Ventile für den Ablauf angebracht, um die Säcke von verpackten Teilen zu entfernen, so dass die Bediener nicht in Berührung mit den Medikamenten kommen kann. Die Kontaktflächen bei den Reinigungs- und Trocknungsprozessen bestehen vollständig aus Edelstahl AISI 316L. Die mechanische Wirkung der Reinigung erfolgt mit bis zu 60 bar druckbeaufschlagtem Wasser und der leistungsstarken chemischen Wirkung von einigen Reinigungsmitteln. Am Ende der Reinigung werden alle Flächen perfekt getrocknet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.