PROJEKTE R&S – POR FESR 2014-2020

Mit Bezug auf den Antrag auf Unterstützung, übermittelt am 21.03.2018, Prot. Nr. 9708 hinsichtlich der Ausschreibung POR FESR 2014-2020 – Achse 1.2 – Aktivität 2.3.a.1 bis – Zuschüsse für Investitionen, Reorganisation und Umstrukturierung von Unternehmen für KMU – Ausschreibung DGR 2638 vom 28. Dezember 2017. hat die Region Friaul Julisch-Venetien LAST Technology das Verwaltungsdekret Nr. 2989/Protur vom 30.10.2019 übermittelt, mit dem sie die Bewilligung des Zuschusses zugunsten des Unternehmens mitteilt, mit dem das präsentierte Entwicklungsprojekt „Bau und Überwachung von medizinischen Geräten“ unterstützt wird. Das finanzierte Projekt betrifft den Erwerb von Technologien für die Validierung und die Diagnostik von medizinischen Geräten für die Markteinführung (Validierungszentrum), von Software und Hardware für die Assistenz und die Fernwartung der Geräte (Fernüberwachungssysteme der Produkte über ihre Lebensdauer) sowie die Einführung neuer Technologien für eine Verbesserung der Produktionsprozesse. LAST Technology hat sich das Ziel gesetzt, seine Geschäftstätigkeit auf dem Markt der medizinischen Geräte für die Sterilisation und die Reinigung auszuweiten.

Zugestandene Kosten: 242.150 Euro
Genehmigter Zuschuss: 96.860 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.